Inge Schrattenecker

Portrait Inge Schrattenecker
0043 1 315 63 93 12
Projektleitung
Wien/Niederösterreich

DIin Inge Schrattenecker studierte Raumplanung an der TU Wien und absolvierte eine Ausbildung zur Mediatorin für den Umwelt- und Planungsbereich. Darüber hinaus schloss sie mehrere Zusatzausbildungen im Bereich Gender Mainstreaming und Diversity Management in Organisationen ab. Sie arbeitete in verschiedenen Planungsbüros in Wien u.a. als freie Mitarbeiterin am ÖIR und am Österreichischen Ökologie Institut mit Schwerpunkt Stadtentwicklung, Wohnbau und Regionalplanung. Seit 2003 arbeitet sie als wissenschaftliche Projektmanagerin in der ÖGUT in den Bereichen Gender und soziale Nachhaltigkeit sowie Innovatives Bauen. Im Jahr 2007 übernahm sie die Leitung des Bereichs Gender und soziale Nachhaltigkeit und seit 2011 leitet sie das Programm klimaaktiv Bauen und Sanieren. Seit 2015 ist sie außerdem Stellvertretende Generalsekretärin der ÖGUT.