Sabine Seidler

Portrait Sabine Seidler
0043 4242 22595 40
Projektmitarbeiterin
Kärnten/Steiermark

Sabine Seidler ist systemische Organisationsberaterin und -trainerin, Führungskräftecoach und Lehrbeauftragte an der Universität Klagenfurt. Sie ist Expertin und Auditorin im Bereich Diversity Management. Sie hat sich intensiv mit der Erforschung- und Entwicklung Kompetenz- & Performance Modellen auseinandergesetzt und in Kooperation mit der Universität Klagenfurt/BIZTEC und MONDI Kraft Paper, das „PMIC® - Project Management Innovation Center“ entwickelt, das zentraler Bestandteil des Universitätslehrganges „MCs Management in Information and Business Technologies“ wurde. Vielfalt/Diversity ist in diesem Kompetenzmodell eine der relevanten Führungskompetenzen.  Darüber hinaus erforscht sie den Zusammenhang von „Vielfalt/Diversity – Gesundheit/Resilienz – Erneuerungsfähigkeit/Innovation“.  In ihren Publikationen „Vorsicht Alle! Diversity Manament für eine gesunde und sichere Zusammenarbeit unterschiedlicher Kulturen, Geschlechter, Religionen...“ Seidler/Horniak im Facultas Verlag und in Sabine, Seidler (2015): Linked Diversity & Resilienz, in:  M. Andrlik, N. Pauser (Hg.) (2015): Realisierung von Diversity & Inclusion, Wien: Facultas Verlag, hat sie erstmals den Zusammenhang von Diversity & Resilience aufgegriffen, welcher 2018 auch Leitthema beim „Forum Alpbach“ sein wird.